Wenn Ihr Euch mit dem Thema Podcast bisher noch nicht auseinander gesetzt habt, dann aufgewacht! Denn Podcasts sollte jeder auf dem Schirm haben, sowohl privat als auch aus der Sicht eines Werbetreibenden. Aktuell kommt man an dem neuen Trend Medium Podcasts nämlich nicht vorbei, und das völlig zu Recht (unserer Meinung nach).

Content audio digital zu konsumieren ist also endlich auch bei uns angekommen und bietet viele Vorteile gegenüber dem Konsum von visuellem Content wie z.B. über Youtube, Streaming Anbieter, Instagram, TikTok & Co.

Man kann Podcasts nämlich jederzeit und überall konsumieren (z.B. morgens auf dem Weg zur Arbeit, während einem Mittagssnack, oder Abends auf der Couch) und braucht dafür nichts weiter als sein Smartphone und die richtige App. Die Nutzungssituation ist außergewöhnlich, die Werbeintegration authentisch und für jede Zielgruppe gibt es mittlerweile das passende Format.

Man kann sich bilden, wirtschaftlich und politisch auf dem aktuellsten Stand bleiben, lachen, lernen usw. Aber das coolste ist: Man kann einfach mal abschalten.

Podcast an, Handy weg, Welt aus. Und genau das ist es, was Podcasts und die darin integrierte Werbung so einzigartig macht.

Doch was ist besonders wichtig für Werbetreibende?

Wir können von uns sagen, dass wir mittlerweile absolute Podcasts Fans sind. Regelmäßig interessanten Content zu konsumieren, hat noch nie so viel Spaß gemacht. Wir nutzen Podcasts vor Allem um wirtschaftlich und politisch auf dem aktuellsten Stand zu bleiben oder uns, wenn es die Zeit zulässt, einfach mal berieseln zu lassen.

In diesem Sinne: Hört Podcasts, es lohnt sich! Und wenn Ihr diese besser verstehen wollt, Euch für die Potenziale in eurer Zielgruppe interessiert oder einfach mal ein Gefühl für Kosten und Performance bekommen möchtet, dann sprecht uns an.

Das gilt natürlich nicht nur für DE, sondern auch für UK, den US Markt, und viele weitere Märkte.


CONTENT DER WOCHE

Made in Affalterbach.

Von 0-100 km/h in 3.2 Sek. Wer Autos liebt, weiß wovon wir reden…

Der AMG GT Black Series von Mercedes ist nicht von diesem Planeten. Und genau das bringt Mercedes in diesem kleinen, aber feinen Werbespot zum Ausdruck.

Wer träumt nach diesem Spot nicht von einem kleinen Test-Drive?


Don’t make Ads, Make TikToks.

Ohne Zweifel ist TikTok eine der am heißesten diskutierten Plattformen in diesem Jahr. Doch Ads zu produzieren, die viral gehen und die Akzeptanz der eigenen Marke in dieser speziellen Community stärken, ist gar nicht mal so leicht. Es geht einzig allein darum, die Interaktivität mit den eigenen TikToks zu steigern und mit eigenen Trends echte Fans zu gewinnen, um relevanter für die Community zu werden.

Wie so etwas geht? Ja, die Frage ist glaube ich nicht mal eben so zu beantworten. Man muss die Sprache der Community verstehen und sprechen lernen.

Wie ein erfolgreicher TikTok aussehen kann, zeigen wir Euch hier.

@nfl

the commentator’s reaction though 🤣🤣 #nfl #football #mascot @titans

♬ Walk Man – m.dawg1
@falcopunch

I’m a G E N I U S 🎶 I love this song ! what did you think ? #transtions #transition #genius #sia

♬ Genius (ft. Sia, Diplo, Labrinth) – LSD


DMEXCO goes digital.

Außergewöhnliche Zeiten zwingen uns manchmal eben zu neuen Ansätzen und so lässt sich auch die Dmexco nicht unterkriegen und entscheidet sich dazu, seine Community unter dem Motto „Attitude matters“ am 23 & 24 September digital zu vernetzen.

Es wird (fast) alles so sein wie in jedem Jahr: Networking Area, Live Conferences, Masterclasses & Deep Dives, Virtual Cafés, Brand Showrooms u.v.m., halt eben nur digital.

Werdet Ihr teilnehmen?

Quelle: https://dmexco.com/de/dmexco-at-home/


Mission Money …

ist unsere Podcast Empfehlung der Woche. Ganz besonders interessant fanden wir das Gespräch mit Frank Thelen. Hier erfährt man mehr über Deutschlands bekanntesten Startup-Investor Frank Thelen, der u.a. aus “Der Höhle der Löwen” bekannt ist.

Er gibt Einblicke in seine Aktien Investments und spricht über die Megatrends der Zukunft wie Künstliche Intelligenz, Blockchain und Co. Wir fanden Ihn mega!